* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Diary

* Letztes Feedback






14-17.12.2010

Meine letzte Arbeitswoche endlich! Am Dienstag hatte ich das letzt mal Uni :-) und ich hab sowasvon bestanden und endlich mein zertifikat :-) gott bin ich glücklich.. Mittwoche hat´s dann angefangen zu regnen... also mit den kindern im haus bleiben.. Mit Phoeber der kleinen hab ich diese woche eine gute woche gehabt.. super lustige sachen hat sie wieder gebracht :-D sie schnappt halt viele sachen von mir oder ihren eltern oder brüdern auf und dann sagt sie das auch aber in der selben tonlage dann :D und das dann in dieser kinderstimme.. einfach der brüller.. ich wünschte ich könnte das echt mal alles filmen.. Kinder sind ja schon was feines, aber ich bin auch froh wenn ich sie abends immer wieder abgeben kann.. obwohl ich die vier kinder da schon richtig in mein herz geschlossen hab! Mittwoche hatten die twins eine schulaufführung und haben getanzt und super tolle sachen gemacht, was mir echt super gut gefallen hat, da sie viele maori sachen gemacht haben die typisch sind und maorilieder gesungen... Maori sprache ist eine sehr schöne sprache,finde ich! naja danach war Nicola und ich dann mit den vier kids ans meer weils einfach zu hot war.. 36C° hatten wir an dem tag.. ich sags euch - ich hatte abends sowasvon kopfweh und mir haben die knochen weh getan - ich fühl mich wie eine frau des ältern alters ;-) aber das klima macht mir schon gut zu schaffen. Donnerstag war regen tag und die twins hatten um eins schule aus.. wieder eile - jono abgeholt um 12.30 und dann mit dem zum arzt und dort mit der mutter und den twins getroffen.. um 15.00 phoebe abgeholt und dann durften die kinder ne dvd gucken und nicola und ich haben langsam mal angefangen zu packen.. sie hat dann für hongkong gepackt und ich dann für waiheke die zwei wochen im anschluss :-D was ein chaos - ich musste die waiheke sachen alle in boxen packen, das wenn sie am 3.01 von hongkong heim kommen am 04.01 direkt morgens weiter können und nur die boxen nehmen.. LoL da hatte ich dann kämpfe mit den schlafsächen.. die hüllen waren nicht aus elastan(oder wie das heißt) und dann musste ich die da rein boxen mit nicola :-D wie das wohl ausgesehen hat.. ich glaube wir haben für ein sach ne viertel stunde gebraucht und meine arme haben danach so unendlich wehgetan. naja abends hab ich mich noch mit nadine getroffen und annika.. Annika und ich haben dann unserne zweiten urlaub endlich mal gebucht! =) Nadine kam danach mit zu mir und wir haben hier einen gechillten Tuna abend gemacht mit "kevin allein in NY" gott war das toll =) Freitag war dann wieder was ruhiger.. ich hatte die twins und einen freund - quasie 3 jungs im alter von 6 die totalen raudies.. und was mache ich =) haha ich habe denen den Teig von Spritzgebäck vor die nase gestellt und meinte sie sollten ihre Puffels ( von ihrem lieblingscomputerspiel) machen..was hatten die ein spaß daran - aber was das eine sauerrei war danach! Freitag abend habich nix gemacht, ich sollte eigentlich mit einem freund ins spookers gehen der mich dahin eingeladen hat aber es hat einfach nur geregnet.. hmm schade.. also bin ich daheim geblieben und hab ein paar weihanchtgeschenke für die familie verpackt und meinen koffer versucht zu packen - wobei ich dann festgestellt hab- wie soll ich die sachen überhaupt alle nach Australien bekommen :-D ich gehja auch immer fleißig shoppen..haha! Samstag war ich mit ruth in der city und sie hat mich die ganze zeit versucht nach mission bay zu bekommen - und ich immer nein ich will nicht hab kein bock bei dem wetter und dann hat sie so lange rumgedingelt bis ich endlich mit ihr kam wo dann einen geburtstagsüberraschung auf mich gewartet hat =) ohh die sind sooo süß :-* haben dann im auto gesessen mit hütchen an und einen kuchen gebacken mit kerzchen drauf und dann tüten chips und nudelsalat und eigentlich wollten wir grillen aber das konnten wir dann leider nicht.. aber das war einfach zu süß.. im regenen haben wir dann zu 5t im auto gesessen unseren kuchen gegessen und gelacht und spaß gehabt.. es ist einfach schön hier zu sein und sich soo unglaublich wohl zu fühlen... ich bin einfach hier in Neuseeland und kannte noch niemanden als ich hier hin kam und nun hab ich hier freunde und ich kenne mich auch mal aus ( ich habe orientierung bekommen) und einfach alles ist freundlich und toll =) Nun sitzt ich hier weil ich auf meinen bus warte für in die city wo ich dann endlich meinen geburtstag feiern werden =) und nun sind es auch nur noch 30 minuten bis er kommt=) und jaaa ich hab noch eine Dose Burbon-cola von letztem we gefunden die mit dann jetzt mal aufgemacht hab =) dann mach ihc mich jetzt mal fertig und wrede die mama aus dem bett klingeln :-P let the party started ;-) olla chicka
18.12.10 08:11
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung